Kicker News

Canadi über Hack: "Werden morgen mit ihm sprechen"

Nach dem mäßigen Saisonstart hat sich der 1. FC Nürnberg stabilisiert und ist Stück für Stück in der Tabelle nach oben gerückt. Mit einem Sieg in Aue am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) würden die Mittelfranken auch den Kontrahenten überholen - und den Anschluss an die Spitze halten.

Mehr
Alle Mann an Bord: Leitls neue Möglichkeiten

Seit Montag konnte bei der SpVgg Greuther Fürth mit voller Kapelle trainiert werden: Beim Kleeblatt gibt es keine Verletzen mehr, weshalb auf vielen Positionen der Konkurrenzkampf tobt. Das gilt vor allem für das zentrale Mittelfeld. Auf der Position des Rechtsverteidigers ist die Rückkehr von Marco Meyerhöfer geradezu alternativlos.

Mehr
Wer ersetzt Didavi: Klement, Förster, Mangala oder...?

Sechs bis acht Wochen wird als Ausfallzeit genannt. Für Daniel Didavi müsste es schon richtig gut laufen, um vor der Winterpause noch einmal zum Einsatz zu kommen. Die große Frage: Wer übernimmt die Rolle des "Zehners" bei den Stuttgartern?

Mehr
"Keine Freunde": Wiedersehen für Titsch Rivero

Erstmals in dieser Saison könnte der SV Wehen Wiesbaden die Abstiegsränge verlassen. Dafür aber braucht das Tabellenschlusslicht der 2. Liga aber mindestens einen Sieg am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den 1. FC Heidenheim. Ein Gegner, den SVWW-Mittelfeldmann Marcel Titsch Rivero in- und auswendig kennt.

Mehr
Wohl ohne Conteh: St. Pauli will Serie ausbauen

Klammheimlich hat sich der FC St. Pauli in den letzten Wochen aus dem Tabellenkeller ins obere Drittel vorgeschoben. Nach sechs Spielen ohne Niederlage (3/3/0) will der FCSP am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den SV Darmstadt 98 nachlegen. Shootingstar Christian Joe Conteh wird wohl nicht dabei sein - zumindest nicht von Anfang an...

Mehr
Grammozis: "Dann wird sich der Knoten lösen"

Trotz sieben siegloser Spiele in Folge und der schweren Aufgabe am Samstag (13 Uhr) beim FC St. Pauli hat Darmstadts Trainer Dimitrios Grammozis am Donnerstag Optimismus versprüht. Zwar stehe der SV 98 am Millerntor vor einer "großen Herausforderung", doch sei er guter Dinge, dass man die Heimreise nicht punktlos antreten werde.

Mehr
Hat Kiel ein Torwart-Problem?

Nach einem Viertel der Saison steht Holstein Kiel auf dem Relegationsabstiegsplatz. Auch unter Interimstrainer Ole Werner gelang noch nicht der erhoffte Befreiungsschlag (1/0/2, 5:4 Tore). Auch der Torwartwechsel verpuffte wirkungslos.

Mehr
Topspiel auf der Alm: Bielefeld empfängt den HSV

Der 10. Spieltag startet mit einem Krisen- (Fürth gegen Dresden) und einem Verfolger-Duell (Aue gegen Nürnberg). Tags darauf ist St. Pauli gegen Darmstadt gefordert. Am Sonntag hoffen sowohl Hannover (gegen Osnabrück) als auch Bochum (gegen Karlsruhe) auf den ersten Heimsieg, während Stuttgarts Trainer Tim Walter auf Ex-Verein Kiel trifft. Das Top-Spiel zwischen Bielefeld und dem HSV steigt am Montag auf der Alm.

Mehr
Kapino verhindert Werder-Klatsche

Mit einer bunt zusammengewürfelten und letztlich überforderten Truppe unterlag Bundesligist Werder beim klassentieferen FC St. Pauli am Freitagabend mit 0:1. Neben den Länderspielfahrern fehlten bei den Grün-Weißen weitere Leistungsträger wie Maxi Eggestein, Nuri Sahin und Davy Klaassen. Sportliche Erkenntnisse vor 12.700 Zuschauern am Millerntor blieben daher absolute Mangelware.

Mehr
Bielefeld schiebt sich an Stuttgart und Hamburg ran

Der 9. Spieltag in der 2. Bundesliga endete mit dem Derby zwischen Osnabrück und Bielefeld - und einem weiterhin vorne mitmischenden DSC. Ganz vorne hat derweil der HSV die Tabellenführung wieder dem VfB Stuttgart abgejagt. Im Tabellenkeller bejubelte der VfL Bochum den ersten Saisonsieg. Hannover gelang in Dresden Wiedergutmachung.

Mehr
Osnabrück - Arminia Bielefeld 0:1 (0:0)

Dank der besseren Spielanlage und auch deutlich mehr Chancen siegte Arminia Bielefeld im ersten Derby nach viereinhalb Jahren mit 1:0 beim VfL Osnabrück. Dank des Erfolgs schieben sich die Ostwestfalen bis auf zwei Punkte an Stuttgart und den HSV heran.

Mehr
Kiel - Jahn Regensburg 1:2 (1:1)

Jahn Regensburg hat bei Holstein Kiel mit 2:1 gewonnen und den zweiten Auswärtsdreier der Saison eingefahren. Nach einer starken ersten Hälfte verlor die Partie im zweiten Durchgang an Struktur. Symptomatisch für den schwachen Auftritt beider Teams nach dem Seitenwechsel fiel der Siegtreffer der Gäste nach einem Missverständnis in der Kieler Hintermannschaft.

Mehr
Heidenheim - VfL Bochum 2:3 (1:2)

Der VfL Bochum kann doch noch gewinnen! Einen uninspiriert auftretenden 1. FC Heidenheim bezwangen die Bochumer mit 3:2 und fuhren damit den ersten Sieg im neunten Saisonspiel ein. Nach einem Blitzstart mit zwei Treffern in der Anfangsviertelstunde war das Team aus dem Ruhrgebiet früh auf Kurs, gab den Vorsprung nicht mehr aus der Hand und verließ damit auch das Tabellenende.

Mehr
Nürnberg - FC St. Pauli 1:1 (0:1)

Der 1. FC Nürnberg und der FC St. Pauli trennten sich am Sonntag mit 1:1 und blieben beide damit zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen. Die Gäste gingen etwas kurios in Führung. Danach hatte der Club mehr vom Spiel, nutzte aber seine Chancen nicht konsequent genug.

Mehr
Sandhausen - Erzgebirge Aue 2:2 (2:1)

Der SV Sandhausen hat am Samstagnachmittag Moral bewiesen, aber einen Befreiungsschlag verpasst: Vor heimischem Publikum drehte der SVS gegen Erzgebirge Aue nach frühem Rückstand den Spieß um, ehe ein unglücklicher Handelfmeter den Schlusspunkt setzte.

Mehr